Erstkommunion

Am Samstag und Sonntag, 27. und 28. Juni, feierten in der Pfarrei Tübach 14 Drittklässler ihre Erstkommunion. Wegen der Corona-Pandemie musste das Fest verschoben werden, und es wurde in zwei Gruppen durchgeführt. Im kleineren Rahmen, mit weniger Gästen, mit mehr Abstand, aber nicht weniger herzlich.

Die Erstkommunionkinder wurden von der Musikgesellschaft Tübach-Horn zur Kirche begleitet. Der Gottesdienst wurde musikalisch umrahmt von Joelle Favazzo, Gesang, und Ruth Falk, Orgel und E-Piano. Die Feier stand unter dem Motto «Ich gehe meinen Weg mit Jesus». Unter der Leitung von Katechetin Helen Huber zogen die Kinder Parallelen von der Wanderung zum Lebens- und Glaubensweg. Alle Kinder hatten zum Gottesdienst einen Wanderstock gestaltet.

Die Namen der diesjährigen Erstkommunionkinder sind:
Chinellato Anastasia, Popp Luana, Saupe Leni, Schär Jana, Zuder Juli, Aubry Lionel, Eppelsheimer Lean, Favazzo Elia, Götte Alexis, Hirzel Fabio, Koch Yanis, Muzek Noah, Pappa Luca und Verlingieri Diego.

Zu den Bildern