Gottesdienste ab Pfingsten

Natürlich sind die Abstands- und Hygienemassnahmen weiterhin nötig. Das Bistum St. Gallen hat ein Schutzkonzept erarbeitet. Vom Pfarramt und vom KVR aus haben wir dieses für die Kirche Tübach entsprechend angepasst. Das bedeutet, dass es in den Gottesdiensten einige «Regeln» zu beachten gilt: Es sind z.B. Mindestabstände in den Kirchenbänken einzuhalten, der Friedensgruss entfällt, die Kommunion kann wieder empfangen werden, aber auch hier mit den entsprechenden Massnahmen.

Das tönt jetzt leicht kompliziert, aber wir werden ihnen die Massnahmen in den Gottesdiensten jeweils Schritt für Schritt erklären. Diese «Regeln» sollen ihnen nicht Angst machen, sondern im Gegenteil: Das Ziel ist, dass alle Gottesdienstbesucher geschützt sind. Sie sollen sich als Gottesdienstbesucher sicher fühlen können.