Erstkommunion Tübach

Am Sonntag 29. April feierten in der Pfarrei Tübach 9 Drittklässler, 2 Mädchen und 7 Buben, ihre Erstkommunion. Zusammen mit ihren Eltern und unter der Leitung von Armin Fässler und von Katechetin Helen Huber hatten sich die Kinder auf dieses Fest vorbereitet. Dank des sonnigen Wetters konnte der grosse Einzug vom Restaurant Löwen zur Kirche mit der Musikgesellschaft Tübach-Horn an der Spitze stattfinden. Den Gottesdienst leitete Pater Gregor Syska, die Feier wurde musikalisch begleitet von Ruth Falk am E-Piano und an der Orgel.

Schon beim Einzug in die Kirche wurde das Motto der Erstkommunion «Wir sind mit Jesus verbunden» offensichtlich mit dem grossen Regenbogen über der Eingangstür. Die Mesmerin Brigitte hatte zusammen mit Eltern der Erstkommunikanten die Kirche innen und aussen festlich geschmückt – eine Augenweide. Pater Gregor Syska zeigte in seiner Predigt mit Bergseil und Klettergstältli eindrücklich auf, wie eine Seilschaft im Hochgebirge funktioniert.

Anschliessend an den Gottesdienst waren alle zum Apero eingeladen, den die Frauengemeinschaft vorbereitet hatte. Die Musikgesellschaft Tübach-Horn rundete den festlichen Anlass ab mit einem Ständchen auf dem Kirchenplatz.

zu den Bildern…